• There’s A New Club In Town: Neko Bar.Club Freiburg
  • Podcast: Gothic Disco Pogo by Jekyl & Daun
  • Ein Text von Jess Jochimsen: Der poetische Bademeister
  • Musiktheater Freiburg: Drei Fragen an… Die Schönen
  • Musicology: Die Welt der Musik in Infografiken
Pupskissen, Faltfernglas und natürlich Urzeitkrebse

Zwischen 1975 und 2006 war Yps DAS Kinder- und Jugendmagazin mit Killer-App. Die beiliegenden Gimmicks lehrten MacGyver das Fürchten, machten „Q“ (erinnere Dich nur mal an das Um-die-Ecke-Blasrohr!) beinahe arbeitslos und reichten oft allein als Kaufargument.

Gute Nachtgeschichten

GUTE NACHTGESCHICHTEN!
Von Vernissage-House bis Strobo-Pop, von der Halle Lujah bis zur Villa Lobos - hier findet es statt, das nächtliche Treiben in Freiburg. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit, nachfolgend eine Auswahl jener Clubs, Bars, Discotheken und Veranstaltungsstätten, welche sich nicht selten als Austragungsort musikalischer Darbietungen bewährt haben.

Die Hölle, das ist immer die Musikindustrie

Detroit, Ende der 60er: der Motown Sound geht steil. Die drei jungen, stimmbegabten und zudem sehr attraktiven Schwestern Delores (Tika Sumpter), Sister (Carmen Ejogo) und Sparkle (Jordin Sparks) haben eine Girlband sowie einen zielstrebigen Manager (Derek Luke), der sie ganz groß rausbringen möchte.

Dialog von Kunst und Design

Bei der Erwähnung des Begriffes Pop Art kommt man als Laie fast nicht umhin, wie völlig konditioniert „Andy Warhol!“ kreischen zu wollen. Und tatsächlich werden auf der Pop Art Design-Ausstellung des Vitra Design Museums in Weil am Rhein Exponate vom Godfather of Pop gezeigt. Hinzu gesellen sich die Werke anderer Größen wie u.a.

Liebeskummer & Top-5-Listen

Über High Fidelity, das literarische Meisterwerk Nick Hornbys, bleibt eigentlich nicht viel zu sagen. Entweder hat man es schon gelesen, es sich vorlesen lassen, oder den Film gesehen (den mit John Cusack und Jack Black). Die Story handelt von der Liebe zur Musik und der Liebe zu Frauen, wobei ersteres sich deutlich einfacher gestaltet.

Ein Oliver Stone Film

Der Buddhist Ben (Aaron Taylor-Johnson) und sein Kumpel, der Ex-Söldner Chon (Taylor Kitsch), teilen sich im sonnigen Kalifornien nicht nur einen lukrativen Marihuana-Vertrieb, sondern auch die Freundin: sexy Ophelia (Blake Lively). Die Idylle findet ein abruptes Ende, als das mexikanische Baja-Kartell seinen Anteil am florierenden Geschäft einfordert.

„Tat das weh?“ „Ja. Aber das tut die Liebe auch.“

Wer hat sie nicht, die irgendwie von oben bis unten völlig zugehackten Freunde? Längst hat die Tätowierung das Knast-Image, bzw. die kulturell-indigene Einlagerung überwunden und sich in ein gesellschaftlich immer akzeptierter werdendes Breitbandmedium gewandelt.

One Love Biopic

Mit Reggae-Klassikern wie „No Woman No Cry“ und „Get Up, Stand Up!" schrieb Bob Marley Welthits. Aber er ist viel mehr als ein Phänomen der Popmusik. Millionen Menschen in aller Welt haben seine Botschaft von Liebe, Frieden und Freiheit zu einem Teil ihres Lebens gemacht. So steht er wie nur wenige seiner Art für den großen Traum, dass eine andere Welt möglich ist.

Seiten

Featured Events

16. November 2018
White Rabbit

Live: L'ira del Baccano

17. November 2018
E-Werk

Live: Junior Jazzchor, Otto Normal & Vino Vino

17. November 2018
Passage46

DJ: Thomas Atzmann, Kapitän Rotbart, Captain Cook & Käptn Hässler

17. November 2018
Haus der Jugend
17. November 2018
Crash

DJs: Ricardo Garduno, Alja Sanchez, Isabelle Gaultiér, Chikovani, Chris…

23. November 2018
White Rabbit

Live: Hellhookah

Partypics

03. November 2018
Etage Eins
Pics by:
City Stuff
02. November 2018
Go Club
Pics by:
Frank Dabrunz
31. Oktober 2018
Puzzles
Pics by:
Pyunity Media
31. Oktober 2018
Sausalitos
Pics by:
Mamita Club
31. Oktober 2018
Karma
Pics by:
Pyunity Media
31. Oktober 2018
Freiraum
Pics by:
City Stuff
31. Oktober 2018
Shooter Stars
Pics by:
ShooterStars
31. Oktober 2018
Atlantis
Pics by:
Atlantis Herbolzheim
31. Oktober 2018
Room14
Pics by:
My K Design

Seiten