Literatour

Westbam, Die Macht der Nacht, Sonenbrille, Mütze, Lederjacke, T-Shirt
Westbam
Als einer der ersten begann Maximilian Lenz, aka Westbam, in den frühen Achtzigerjahren mit Vinyl zu experimentieren, zu scratchen und zu mixen.Somit war er maßgeblich daran beteiligt, die DJ-Kultur in Deutschland zu etablieren.Mit zahlreichen Produktionen, Veranstaltungen, ...weiterlesen
Ein Neuköllnroman
Aus der Not heraus zieht der 44jährige Slam Poet Thomas in eine Hipster-WG nach Berlin Neukölln und provoziert somit einen Clash der Kulturen und Generationen. Rasch kollidieren seine Welt und die der Mitbewohner und Thomas muss feststellen: Kiez und Menschen in B-NK haben sich ...weiterlesen
Anzeige
Psychedelic Sex, Cover, grün, lila, Hanson, Godtland
Genitalien auf LSD
Zwischen 1967 und 1972 trafen sexuelle Revolution und das Ausprobieren von diversen Partydrogen aufeinander. Findige Herrenmagazine verkauften die Hippiebräute im Evakostüm mit bewusstseinserweiternden Grafiken als „psychedelischen Sex“. Üppiges Beweismaterial in ...weiterlesen
Der kleine Phrasendrescher, So sülzt der Mann von heute, Schlenz, Hoheneder,
So sülzt der Mann von Welt
Ideal für Männer mit Smalltalk-Hemmungen und Cocktailpartygänger mit Themenmangel, liefert dieses Buch massig Konversationsbooster. „Kennen Sie schon diese schicken Fleischtaschen von Dönerteller Versace?“ Denn merke: Solide gefaselt ist halb gewonnen! www. ...weiterlesen
Ein Sextape-Skandal in der Medienbranche
Manfred Dörner, genannt Story, Boulevardreporter bei Deutschlands größter Tageszeitung, dem BLATT, ist einem Skandal auf der Spur, schlagzeilenträchtiger als alles bisher Veröffentlichte.Erzählt wird von dieser einmaligen Geschichte, dem einmaligen Fehler und der einmaligen ...weiterlesen
Als scheiße aussehen Mode war
Obwohl die 80er Jahre mit historischen Ereignissen aufwarten könnten, fristen sie ein kümmerliches Dasein als modischer Fehlgriff. Die Autorin nimmt uns mit auf eine Zeitreise und ihre Erinnerungen an Schulterpolster, Clogs, Petting statt Pershing und das Elend der Zahnspange. ...weiterlesen
Eine Berliner Odyssee
Tristan Funke, einer der vielen Neu-Berliner, auf der Flucht vor seinem Liebeskummer, würde am liebsten die Decke über den Kopf ziehen und sich in Homers Odyssee verlieren. Doch schon bald füllen sich auch die Straßen Berlins mit Nymphen, Zauberinnen und Sirenen... www. ...weiterlesen
Currywurst, Schale, Cover, Fuckin Sushi, Marc Degens, Dumont, weißer Hintergrund,
Youtube, Bob Dylan und Bad Münstereifel
Die Band Fuckin Sushi rockt. Die Fußgängerzone und auf Youtube. Über das Web-Portal schafft es die Schülerband auch tatsächlich zu einer solchen Berühmtheit, dass eine echte Tournee gespielt werden kann: „Aber, …eigentlich, möchte ich ganz andere Musik machen. ...weiterlesen
Dein Gastro-Poesiealbum
Kneipen (und Folgen) können mit dem Kneipenlogbuch vor Ort eingetragen und nach Ambiente, Begleiter, Kater etc. bewertet werden. Bei der Dokumentation des Lasterlebens hilft das Feld Leistungsnachweis. Bierdeckel einkleben und wissen, woher der Kater kommt. www.sz-shop.de ...weiterlesen
101 Antworten auf die drängendsten Fragen der Popmusik
Die Welt der Popmusik strotzt nur so vor Fragen, die bis dato unbeantwortet blieben. Hier bedarf es professioneller Abhilfe, dachten sich die Autoren und klären endlich wichtige Fragen wie „Was geht?“. Neben eher Rhetorischem à la „Remember me?“ klärt das ...weiterlesen
20 Jahre Werkstatt der Sprache
55 Autoren feiern mit 85 Texten 20 Jahre Poetry Slam in Deutschland! Zu welch famosen Kunststücken unsere Sprache in der Lage ist, zeigen unter anderem Nora Gormiger, Marc Uwe Kling und Sebastian23. 22 Texte sind darüber hinaus als Audio Files abrufbar. www.satyr-verlag.de> ...weiterlesen
Steilvorlagen für bissige Antworten
Wer nicht fragt, bleibt dumm. Nur gibt es Fragen, die dem Fragenden exakt dies attestieren. Kellner zu Vegetarier: Fisch essen Sie, oder? Die Antwort? Zuvor schon klar. Die Frage? Unnütz. Aber: Sie wird gestellt; und neben weiteren glorreichen Fragen beantwortet. www.herder.de ...weiterlesen
Piotrek, Popolski, Achim, Hagemann, Rowohlt, Gläser, Vodka, Drei, Akkorde, und, der, Mond
22 Gläser Wodka, drei Akkorde und der Mond
Die Geschichte von Piotrek Popolski ist einmalig. Vor 100 Jahren komponierte er die Basismelodie für mehr als 128.000 TopTen-Hits, war 1969 der erste Mensch auf dem Mond und durch ihn wissen wir, dass Platten die ältesten Behausungen der Menschheit sein müssen. www.rororo.de ...weiterlesen
Unterm, Tisch, ist, auf, der, Party
Feiern wie die Champions
„Je länger wir uns in diesem Abenteuer des Noch-nicht tot-Seins befinden, desto dankbarer müssen wir dafür sein und es zelebrieren.“ Nur, auf welcher Party kannst Du Dich wie daneben benehmen, ohne negativ aufzufallen? Welche Arten von hungrigen Partytieren gibt es ...weiterlesen
Ein Ausfüllbuch der etwas spezielleren Sorte, die Penis-Parade! Bei allen von Christopher Behrens gestalteten Illustrationen fehlt an einer ganz entscheidenden Stelle das besondere Etwas. Auf allen Zeichnungen finden sich eingestanzte Löcher, die - abhängig von Fantasie und Mut ...weiterlesen

Seiten