Magazin

Penthouse, VP / Foundation Dancehall / www.vprecords.com
Golden age Buju. Ja, es gab eine Zeit, da konnte die mächtige Kratzbürstenstimme (fast) nichts falsch machen! Buju Banton, der für sein dämliches Schneetreiben im US-Knast sitzt, stieg in frühen 90ern von knüppeligem Bogle-Dancehall auf Foundation-Riddims um: klassische Reggae- ...weiterlesen
Wavemusic / House, Disco, Funk / www.wavemusic.de
Aufwändig ist sie gestaltet, die neue Doppel-CD von Mousse T. Und dennoch wirkt sie mit dem seriösen Foto langweilig. Da könnte auch Klassik oder Jazz drin stecken. Klingt sie auch so? CD 1 trägt den Titel „Sexy“ und bietet 15 soulige Songs von z.B. Aloe Blacq und ...weiterlesen
Anzeige
Roca Records / Funky Freestyle / www.rocarecords.de
Freiburg ist bekannt für sein sonniges Gemüt, gefühlte 2,5 Millionen Fahrräder und einen kauzigen Fußballtrainer. In Kanada und Großbritannien wird Freiburg aber vor allem mit den Namen CMC&Silenta verbunden. Warum das so ist? Ganz einfach, hierzulande blieb das DJ- und ...weiterlesen
Running Back / Electronic Music / www.running-back.com
Techno im Albumformat. Wann, bzw. wie oft ist das schon gut gegangen? Richtig! Sehr selten. Viel zu oft ist es schon vorgekommen, dass uns die Produzenten von Lied 1, Sekunde 1 bis zum bitteren Ende erbarmungs- und seelenlos die Beats und Bässe um die Ohren gehauen haben. Im ...weiterlesen
Reggae & Bristol Archive Rec. / UK Reggae & Dub / www.fashionrecordsreggae.blogspot.de
London Reggae Roundtrip. Herzschmerzreggae - UK Lovers Rock - galt als englische Reggae-Spezialität. Er blieb ein lokales Phänomen, wogegen sich UK Dub rasch zum Exportschlager mauserte. Einer der legendären Protagonisten war Aba Shanti-I, der am 26.10. ins Waldsee kommt. Für ...weiterlesen
Faster, Kebekus! Kill! Kill!
Ja, die Gosse kann durchaus ziemlich sexy sein. Genau das zeigt und thematisiert die preisgekürte Comedienne Carolin Kebekus eindrücklich auf ihrer „Pussy Terror!-Tour“ mit gleichnamigem Soloprogramm. Selbst aus der Bronx Kölns stammend sieht Kebekus davon ab, ihre ...weiterlesen
Urban Art Exhibition im ArTik
Die Wanderausstellung für urbane und junge Kunst aus Augsburg macht Halt im Freiburger ArTik. Unter anderen sind hier die Lokalhelden SMY und Tom Brane vertreten. Zur Aftershow wurde die Band Rhytm Police (www.rhytmpolice.net), ebenfalls aus Augsburg, eingeladen, welche Stücke ...weiterlesen
Was wir fühlen, wenn wir hören
Musik löst unbestreitbar Emotionen aus – allerdings bei jedem andere. Was den einen zum Headbangen treibt, ruft beim anderen einen akuten Brechreiz hervor. Aber warum? Dieser Frage nimmt sich Helmuth Flad an und versucht, das Mysterium der „Sprache Musik“ zu ...weiterlesen
Handmade Iced Tea
„Uhlala, Mr. Geschmack! Hör' sofort auf, so ungeniert meine Zunge zu kitzeln, du unanständiger Kerl!“, sage ich. Und der Eistee flüstert herb, aber doch irgendwie süß „Du willst es doch auch!“ und hat damit recht."Es existiert ein Eistee jenseits ...weiterlesen
Die große Jubiläumsparty
Gerade erst konnte sich Radio sunshine live über das Knacken der 100.000 Hörermarke freuen, steht schon die nächste große Party ins Haus: Der Sender feiert sein 15-jähriges Bestehen mit einer großen Jubiläumsparty in den Mannheimer Maimarkthallen. Zehn Stunden lang gibt es für ...weiterlesen
Deutschland singt
Nicht nur die unlängst im Schwarzwald eruierte Frage What the fuck is Heimat? stellt das zentrale Thema dieses Filmes dar, sondern vielmehr What the fuck is Volksmusik? - eine ebenso ziemlich gute und berechtige Frage, eigentlich. So widmet sich ein lustig aussehender, ...weiterlesen
Starring: Marc Terenzi
Die gruseligen Nächte kehren zurück in den Europa-Park und sorgen abermals für unkontrollierte Gänsehaut und abrupte Zuckungen. So säumen glitschige Wände, Ratten und Spinnen die Katakomben von „Down“, während beim chinesischen „Take Away“ der Horror im ...weiterlesen
5th anniversary
Zum 5. Geburtstag von HipHopFreiburg.de wird zur großen Sause geladen. Am 29. September, bereits ab 12 Uhr mittags, startet im Haus der Jugend die große Graffiti Jam mit mehr als 50 Sprühern aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien. Beim inkludierten Graffiti Battle ...weiterlesen
In den 90er Jahren startete Roland Appel mit seinem Freund Christian Pommer das Projekt Fauna Flash und produzierte Drum'n'Bass für Compost Records. Auch trat er bei Rainer Trübys Trüby Trio in Erscheinung und formierte sich mit Peter Kruder zu Voom:Voom. Mittlerweile ...weiterlesen
The Travels Of A Tribe Called Quest
Als Pioniere der Native Tongue Bewegung veröffentlichten A Tribe Called Quest in acht Jahren fünf Alben und verschafften sich einen massiven Kultstatus in der globalen HipHop-Szene, bevor sie sich auflösten. Regisseur Michael Rapaport war einer ihrer Hardcore-Fans und so kam es ...weiterlesen

Seiten