Soundcheck

Teifscharz, Left, Sofa, blau, Kissen, lehne
Watergate Records / House / www.water-gate.de
Ali und Basti Schwarz, die das Duo Tiefschwarz bilden, veröffentlichen das insgesamt vierte Album ihrer Laufbahn. Davon das zweite auf Watergate Records, zugehörig dem gleichnamigen Berliner Club, wo sie seit Beginn an regelmäßig ihre Clubnächte austragen. Vor allem in den ...weiterlesen
Sven tasnadi, All In, Moonharbour Rec.,
Moon Harbour / House, TechHouse / www.moonharbour.com
Nach dem Genuss des zweiten Longplayers von Sven Tasnadi muss ich mir ehrlicherweise auch kräftig an die eigene Nase fassen, in Sachen „diesen Mann auf dem Schirm haben“, denn das ist Pflicht!Als Heimat für sein neues Album hat sich der gebürtige Leipziger diesmal ...weiterlesen
Anzeige
Hairless Toys, Roisin Murphy, Roter Mantel, blonde Haare, Gesicht, Hände
Play It Again Sam / Pop, House / www.roisinmurphyofficial.com
Die große Dame der elektronischen Musik ist zurück. Nach acht Jahren Babypause ist nun das dritte Soloalbum von Roisin Murphy erschienen. „Hairless Toys“ ist ein erwachsenes Clubalbum mit Anspruch, ganz ohne Rave-Ekstase, dafür mit dem Pathos einer Disco Queen. ...weiterlesen
Morgan Heritage, Strictly Roots, Globus, album Cover
C.T.B.C. / Modern Reggae / www.morganheritagemusic.com
Sichere Bank? Nach ihrer Wiedervereinigung machen die fünf Geschwister von Morgen Heritage da weiter, wo sie vorher eine Pause einlegten: Mit geradezu enervierender Stetigkeit hauen sie professionellen, populären Roots Reggae raus. Schon vor zwei Jahren demonstrierte das Album ...weiterlesen
dub Pistoleros, The Return of the Pistoleros
Sunday Best / Dubby & Clubby / www.dubpistolsmusic.co.uk
Zeitlos unangepasst. Die Dub Pistols fühlen sich wie Gesetzlose im klassischen Reggae, wie Pistoleros, sagt Bandchef Barry Ashworth. Trends laufe man nie hinterher… OK, womöglich klingt die neue Scheibe der Truppe aus West-London darum etwas aus der Zeit gefallen? ...weiterlesen
Ricardo Tobar, Collection, Soundcheck, subculture, Freiburg
Cocoon Recordings / Electronica / www.cocoon.net
Dass die Frankfurter Soundschmiede Cocoon Recordings ein explizites Händchen für andere Spielarten elektronischer Musik hat, beweist sie einmal mehr mit dem Album „Collection“ des Chilenen Ricardo Tobar. Diese Collection vereint zehn recht unterschiedliche Gesichter ...weiterlesen
Georgy Whistler, The Slow Movement
Crooked Cat Records / Instrumentals, HipHop, Organic / www.crooked-cat-records.bandcamp.com
Während irgendwo da draußen Manager der Musikindustrie über die konzeptionelle Gestaltung des Next-Superstars nachdenken, kommt Georgy Whistler, der um seine Person selbst gerne möglichst wenig Wind macht, ganz leise mit seinem Debütalbum daher. Zeit, mal etwas lauter auf ihn ...weiterlesen
Human Interface, Citizen, Soundcheck, subculture, Freiburg
Crosstown Rebels / DeepHouse / www.soundcloud.com/citizencitizen
Gut aufge“basst“, werte Freunde der sonoren Schallunterhaltung. Dieses Album geht sozusagen direkt über die Gürtellinie. Genau da, wo die Bässe in den Bauch fahren. Nach der Kür zum „Breakthrough DJ“ des DJ Mag im Jahr 2013, kommt das erste Soloalbum Ende ...weiterlesen
Thyladomid, Interstellar Destiny, Diynamic, album, review, cover, subculture
Diynamic / DeepHouse, Electronica / www.diynamic.com
Dass das Label Diynamic für elektronische Qualitätsmusik steht ist Fakt. Mit seinem Debütalbum „Interstellar Destiny“ liefert Thyladomid getreu dem Diynamic-Qualitätsstandart DeepHouse der Extraklasse. Zusammen mit der wunderschönen Stimme von Mâhfoud hat Thyladomid ...weiterlesen
Catz ’N Dogz ,Basic Colour Theory, Pets Recordings, album release, review, cover, subculture
Pets Recordings / House / www.pets-recordings.com
Katzen und Hunde sind in der Regel Themen, die man als zwei komplett Gegensätzliche ansieht. Das polnische DJ- und Producer-Duo vereint diesen Gegensatz in ihrem Alias mit dem sie die Welt erobern: Catz ’N Dogz. Mit ihrem bereits drittem Album „Basic Colour Theory ...weiterlesen
Matthew Herbert, The Shakes, Caroline International, album, release, review, cover, subculture
Caroline International / House, Electronica, Pop / www.carolineinternational.com
Der Brite Matthew Herbert ist ein umtriebiger Soundzwirbler und unermüdlicher Erneuerer des elektronischen Musikzirkus. Seine musikalischen Eskapaden erfreuen sich weltweiter Anerkennung, unabhängig von irgendwelchen Genreaffinitäten. Das zeigt auch die Auswahl von so ...weiterlesen
Mathias Kaden, Energetic, Freude am Tanzen, Album, release, review, subculture, cover
Freude am Tanzen / House, Techno / www.freude-am-tanzen.com
Sechs Jahre sind nun schon vergangen, seit Mathias Kaden sein erstes, vielbeachtetes Album „Studio 10“ auf Vakant herausbrachte, bei dem er sich durchaus auch gerne einmal etwas abseits der Tanzfläche bewegte.Nun ist er mit seinem zweiten Longplayer zu seinen Wurzeln ...weiterlesen
Alex, Bau, Musick, Credo, Review, Album, Cover, subculture
Credo / Techno / www.alexbau.de
Alex Bau, rockende Techno-Maschine aus Bayern. Über 100 Releases auf Labels wie CLR, Cocoon, Sino, Sleaze und viele weitere zeigen schon lange eindrucksvoll, dass Herr Bau so einiges auf dem Kasten hat. Sein neues Album „Musick“, welches auch im digitalen Zeitalter ...weiterlesen
Francesca Belmonte, Anima, K7, album, debut, cover, review, prelisten
K7 / Soul, Electronic / www.soundcloud.com/francesca-belmonte-music
Claudia Belmonte ist bis dato vor allem für ihre Kooperation mit Adrian Thaws aka Tricky bekannt. Der lobt die irisch-italienische Sängerin als beste Künstlerin, mit der er je zusammengearbeitet hat. Das liegt mit Sicherheit auch an der Vielseitigkeit. Für dieses Debütalbum ist ...weiterlesen
Parov Stelar, The Demon Diaries, etage noir, album, cover, review
etage noir / Electro Swing, Dance / www.etagenoir.com
Wenn es so etwas wie einen Star des Electro Swings gibt, dann ist es Parov Stelar. Kaum ein Name wird mit diesem Style mehr verbunden. In den letzten Jahren hat er (gefühlt) mindestens ein Album pro Jahr veröffentlicht. Da schleichen sich irgendwann Abnutzungserscheinungen ein, ...weiterlesen

Seiten