• subculture Magazin Soli Backstock-Sale
  • Hör- und Seherlebnis im Literaturhaus Freiburg: Das Museum der Langsamkeit
  • Save The Rave!
  • Litfaßsäulen-Kunst: Plakat-Aktion im Freiburger Stadtraum
  • Because The Night: Freiburger Nightlife-Relikte gesucht
The Rave Must Go On!

Cruel Baur (MoralApostel Events)

Save The Date: 11. - 20. Januar 2013

Die Anführer der weltweiten, pahhh, warte, aller Wer-hat-dein-musikalisches-Schaffen-geprägt-Listen, Hebamme elektronischer Musik und Schwarzgurtträger im staubtrockenen aber dennoch kolossalen Bühnenperformen, also Kraftwerk, werden ihr Gesamtwerk - acht Alben in chronologischer Reihenfolge - im Januar 2013 in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen zu Düsseldorf aufführen. 3-D!

Tom Novy ist zweifelsohne einer der schillernsten Persönlichkeiten der nationalen und internationalen Dance-Musikszene. Als DJ legt er in den angesagtesten Clubs und bei den größten Festivals weltweit auf.

Rampa hat zusammen mit &Me im Jahre 2009 das Label Keinemusik gegründet. Eigentlich mehr Crue als Label machen sie von Berlin aus zusammen mit Adam Port, David Mayer, Reznik und Monja Gentschow elektronische Musik und Kunst. Zudem existiert seit knapp einem Jahr das Live-Projekt „A Rampa & Re.You Thing“ mit einem von Rampas Lieblings-Produzenten Re.You.

Der international gefeierte deutsche Produzent Kris Menace hat im November sein erstes Vocal-Album veröffentlicht. „Features“ beinhaltet unter anderem Kollaborationen mit Künstlern wie Julian Hamilton von The Presets, Miss Kittin, House Legende Robert Owens, Daft Punk Kollaborateur Romanthony und Xavier Naidoo.

(K)Ein verkannter Star

Der Singer und Songwriter Sixto Rodriguez ist kein überschätzter Künstler. Dabei ist er leider nicht mal unterschätzt, denn ihn kennt einfach fast niemand. Dabei wurde er doch in den 70ern beinahe ebenso abgefeiert wie Elvis Presley und Bob Dylan - aber nur in Südafrika.

Ein 200-Seiten-Bildband

Eigentlich trägt der Bildband vollständig den Namen „You Are An Acceptable Level Of Threat And If You Were Not You Would Know About It”, was aber für eine Überschrift und genaugenommen auch für einen Buchtitel zu lang ist. Man könnte sagen: genauso wenig, wie sich Banksy an die Regel „Nicht beschmieren!“ hält, zählen für ihn Regeln bezüglich Buchtitel.

Seiten

Partypics

06. März 2020
Puzzles
Pics by:
Pyunity Media
06. März 2020
Othello Bar
Pics by:
Othello Bar
05. März 2020
Puzzles
Pics by:
Pyunity Media
29. Februar 2020
Cohibar
Pics by:
Cohibar
29. Februar 2020
Othello Bar
Pics by:
Othello Bar
29. Februar 2020
Maria
Pics by:
Pyunity Media
29. Februar 2020
Hackl's ZapfBar
Pics by:
Pyunity Media
29. Februar 2020
Freiraum
Pics by:
City Stuff
29. Februar 2020
Etage Eins
Pics by:
City Stuff

Seiten