• Für uns ist es wichtig, dass Breakdance endlich etwas ernster genommen wird: Ein Interview mit dem Freiburger Verein der urbanen Künste
  • Lesungen im E-Werk Freiburg: Goldt, Schamoni und Hacke
  • Theater Freiburg: Schöne neue Welt - Utopie oder Dystopie?
  • MC-Charts: Fava - 10 Life-Changing Records
  • Marilyn Monroe Ausstellung am Kaiserstuhl: Leben und Legende
Kleinkunst all day and all night

Anlässlich zum 24. Geburtstag des Vorderhauses lässt die Kleinkunstbühne ihre Fabrikpforten ganze 24 Stunden lang geöffnet, um ganz dick ihrem Credo „Macht Kleinkunst groß!“ nachzugehen. Beginnend am 22.09. um 15 Uhr bis zum 23.09.

Urbane Kunst Basel

Seit 2008 findet die Ausstellung Artyou jährlich in der Halle des Basler Ackermannshofes statt. Inmitten dieser geschichtsträchtigen Umgebung zeigen neun Künstler/-gruppen ihre aktuellen Werke. Die Auswahl fokussiert Künstler, welche sich bereits seit Jahren intensiv mit dem Bezug zwischen urbanem Raum und künstlerischen Ausrichtungen befassen.

SWR3 Comedy Campus

Im Kollegiengebäude II der Universität Freiburg wird’s lustig: Dr. humoris causa Bernhard Hoëcker, Comedy-Professor Andreas Müller und der Kurzreferat-Meister Nico Semsrott testen beim SWR3 Comedy Campus die Gasthörer auf ihre humoristische Belastbarkeit.

Europas größtes Sportspektakel

Freestyle.ch ist mittlerweile der größte und wichtigste Freestylesport-Event Europas. 2012 zum 18. Mal stattfindend, wird nach Zürich geladen, um Biker und Skater in den Wettkampf zu schicken. Nachdem im letzten Jahr rund 32.000 Besucher zu der Veranstaltung strömten, waren für 2012 einige Veränderungen notwendig, so dass das Gelände nun komplett neu strukturiert wurde.

Playing All That Jazz!

Als gemeinsames Projekt der Freiburger Institutionen Jazzhaus und E-Werk präsentiert sich das Jazzfestival im September mit jeder Menge Konzerten und einem Pianowettbewerb. Zum Auftakt gibt es einen Minigipfel mit Clubkonzerten im Stühlinger. Das Finale bietet unter dem Motto „Uferjazz“ Musik unter freiem Himmel am Ufer der Dreisam.

Die Bibel der Surfpioniere

Man schreibt das Jahr 1963. Mike Hynson und Robert August zählen zu den besten Surfern der Welt, und Bruce Brown ist ein Surf-Fanatiker, der schon ein paar Filme über diesen faszinierenden Sport gedreht hat, die aber kaum jemand sehen wollte.

Sex, Lügen, Geld und Kunst

Der rücksichtslose Galerist Art Kindel (Jack Houston) will das alte Ehepaar Rhinegold (Christopher Lee und Joanna Lumley) zum Verkauf ihres berühmten Mondrians überreden. Seine ehrgeizige Assistentin Beth (Heather Graham) schläft aber mit dem hinterlistigen Sammler Bob (Stellan Skarsgard) und verspricht ihm das Gemälde, wenn Bob ihr dafür eine eigene Galerie finanziert.

Snowboard-Film-Premiere

Absinthe Films besteht seit 1997 und hat sich mittlerweile zu einem der führenden Produzenten von Snowboard-Filmen etabliert. Das 13. Werk „Resonance“ hat jüngst den mit 50.000 Dollar dotierten X Games Real Snow Event gewonnen und schickt sich nun an, auf großer USA- und Europa-Tour seine Premiere zu feiern. In Freiburg hat man das Waldsee als Location gewählt, in der am 10.

Seiten

Featured Events

15. November 2019
Kleine Kiste
16. November 2019
Slow Club

Live: Oberste Panizza

16. November 2019
Messe Freiburg
16. November 2019
Hans Bunte Areal
16. November 2019
Schloss Café

Live: Catastrophe Waitress

16. November 2019
Güterbahnhof Lörrach

Partypics

11. Oktober 2019
Karma
Pics by:
Pyunity Media
10. Oktober 2019
Puzzles
Pics by:
Pyunity Media
10. Oktober 2019
Freiraum
Pics by:
City Stuff
05. Oktober 2019
Maria
Pics by:
Pyunity Media
05. Oktober 2019
Puzzles
Pics by:
Pyunity Media
05. Oktober 2019
Etage Eins
Pics by:
City Stuff
05. Oktober 2019
Karma
Pics by:
Pyunity Media
05. Oktober 2019
Hackl's ZapfBar
Pics by:
Pyunity Media
05. Oktober 2019
Freiraum
Pics by:
City Stuff

Seiten

67891011121314