Open Labs und Führungen: Das Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe lädt zum Tag der offenen Tür

Montag 06. Januar 2020 @ ZKM, Karlsruhe

Ob beim Upcycling-Workshop im BÄM Lab, bei dem aus elektronischen Wegwerfmaterialien Design-Unikate werden, beim Makerspace, der eigenbeinig mit dem Fahrrad angetrieben werden muss oder beim Road-to-Hell-Spiel, welches eine Umweltapokalypse simuliert – das ZKM möchte Dich dazu animieren, auf vielfältigste Weise mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen.



Weitere Programmpunkte sind ein Bücherflohmarkt, ein Mystery Room, eine Podiumsdiskussion im Medientheater und Führungen durch das Hertz-Labor, dem Forschungs- und Entwicklungszentrum des Hauses. Natürlich auch besuchbar - die laufenden Ausstellungen: Writing the History of the Future, Die ganze Welt ein Bauhaus, Respektive Peter Weibel, Michael Bielicky. Perpetuum Mobile und zkm_gameplay. the next level.



Außerdem finden sowohl die Eröffnung von Morestalgia by Riccardo Benassi und ein erster Blick in die Gedankenausstellung Critical Zones (Vernissage: 9. Mai 2020) Platz im Programm. 
www.zkm.de

Montag 06. Januar 2020, 11:00 – 18:00 Uhr / Eintritt frei / ZKM, Karlsruhe




Einen Gesamtüberblick über das Rahmensprengende Tagesprogramm und den dazugehörigen Timetable erhältst Du >>>HIER<<<

Artikelfoto: ZKM, Karlsruhe © ZKM, Karlsruhe

Matthias Boksch