Freizeitgestaltung @ Freiburg Outback: 32 Tipps To Go Out

Open Yeah & Summer Feetz - shuttled by rvf.de

Du hast Downtown Freiburg bereits alle Level Freizeit & Kultur durchgespielt? Dann ist es höchste Zeit für die Königsdisziplin: Exkursion zur Umlandattraktion!
Die Anreise planst Du am besten via www.rvf.de.
Wir hätten da auch ein paar Tipps auf Lager - eine kleine Selektion findest Du nachfolgend...
 

01) ADVENTURE-GOLF

Die Anlage bietet einen ausgefallenen 18-Loch Adventuregolf Parcours, Fußballbilliard und eine Battlearena für Ausgefallenes von Tippkick XXL bis Floorball. Darüber hinaus lockt ein Biergarten mit ca. 50, sowie ein ausgemusterter Speisewaggon mit rund 30 wetterfesten Plätzen.
Steingrün 20, 77793 Gutach, www.adventuregolf-gutach.de
Haltestelle: Herbolzheim (RVF) - Weiterfahrt bis Offenburg & Gutach „Rössle“ + Fußweg: 50 m

02) AFTER PARK LOUNGE

Der „Beste Freizeitpark der Welt“ öffnet seine Pforten zur After Park Lounge. Ab dem letzten Freitag im Juni lockt das Kaffi Hús wöchentlich mit Partysound und freiem Eintritt über das Hotels El Andaluz. Der Zugang für Parkbesucher ist ab 19, der für Besucher ohne Tagesticket ab 20 Uhr möglich.
Europa-Park-Straße, 77977 Rust, www.europapark.de
Haltestelle: Ringsheim + Bustransfer

03) BADEPARADIES SCHWARZWALD

3 Welten - 1 „Paradies“! Über 25 witzig-spritzige Wasserattraktionen gilt es im Rutschenuniversum Galaxy zu entdecken. Exotische Cocktails und türkisblaues Wasser genießt man im Palmen-Meer der Palmenoase. 12 thematisierte Saunawelten im Palais Vital machen das Wellnessglück perfekt.
Am Badeparadies, 79822 Titisee-Neustadt, www.badeparadies-schwarzwald.de
Haltestelle: Titisee Bahnhof + Fußweg: 700 m

04) BARRACUDA GARAGE

Cars, Motorcycles & Music. Der Treffpunkt im Stil eines American Diners für Liebhaber von Old- und Youngtimern. Zu sehen gibt's Vespas, Café Racer, Muscle Cars, Traktoren, Porsche und Expeditions-Fahrzeuge, serviert werden Frühstück, Mittags- und Abendessen.
Industriestraße 8, 77955 Ettenheim, www.facebook.com/barracudagarage
RVF bis Herbolzheim + Weiterfahrt bis Orschweier + Fußweg: 1,8 km

05) BAUMKRONENWEG WALDKIRCH

Beobachte Flora, Fauna und den Artenreichtum der Wipfel - aus völlig neuer Perspektive und nächster Nähe. On-Top: Der Ausblick in das Rheintal mit Kaiserstuhl und Vogesen. Außerdem in direkter Nachbarschaft ein Sinnesweg, Abenteuer- und Barfußpfad sowie eine Adventure-Golf Anlage.
Erwin-Sick-Straße, 79183 Waldkirch, www.baumkronenweg-waldkirch.de
Haltestelle: Bahnhof Waldkirch + Fußweg: 1,4 km

06) BERGGEHEIMNIS SCHAUINSLAND

Codes knacken, Ausweg finden. Der Outdoor-Live Escape Room wartet mit zwei Szenarien auf: Die mysteriöse Zukunft oder eine Love-Story aus der Vergangenheit. Doch Obacht! Für beide Touren gilt: Ein Team, eine Bergfahrt und rätselhafte Botschaften. Das Ziel: Die Tickets für die Talfahrt.
Bohrerstraße 11, 79289 Horben, www.berggeheimnis.com
Haltestelle: Horben Schauinslandbahn-Tal

07) BLEIBACHER TOTENTANZ

Da eine der wenigen, noch erhaltenen Bildserien ihrer Art, gilt der Bleibacher Totentanz als ein besonderes kulturhistorisches Juwel im süddeutschen Raum. Seit 1723 in der Kapelle St. Georg zu sehen, mahnen den Betrachter insgesamt 33 Gemälde: Memento mori - bedenke, dass Du sterblich bist.
Kirche St. Georg, 79261 Gutach-Bleibach, www.kath-semes.de
Haltestelle: Bleibach

08) DIE BERGSTATION

Zum Kaffeeklatsch einfach mal auf den Schauinsland? Das Kombiticket der VAG macht’s möglich und vereint eine Berg- und Talfahrt mit Heißgetränk und Kuchen nach Wahl. Außerdem im Angebot: Kombitickets fürs Frühstück oder Käsefondue auf über 1.000 Höhenmetern.
Schauinslandstraße 390, 79254 Oberried, www.diebergstation.de
Haltestelle: Horben Schauinslandbahn

09) DONUT-BOOT TITISEE

Family & Friends welcome. Je nach Vorhaben variiert die Ausstattung der Boote sowie optional bereitgestellte Kulinarik. Buchbar als Familien-, Genießer- oder Seemanns-Donut, wird das Angebot um ein herzhaftes Picknick oder romantisches Frühstück ergänzt.
Seestraße 37, 79822 Titisee, www.boote-titisee.de
Haltestelle: Titisee Bahnhof + Fußweg: 650 m

10) DOWNINSLAND-ROLLERSTRECKE

Hoch geht es bequem mit der Schauinslandbahn, runter auf Hightech-Rollern und über Europas längste Rollerabfahrt mit 8 km Strecke. Selbstredend vorgelagert sind eine erste Einweisung in die Fahrtechniken sowie das Anpassen von Schutzausrüstung, Crosshelm, Ellbogen-/Knieschutz und Handschuhen.
Bohrerstraße 11, 79289 Horben, www.rollerstrecke.de
Haltestelle: Horben, Schauinslandbahn-Tal

11) DREISAMBAD

Erfrischen, ausspannen, sonnen, rutschen oder einfach nur schwimmen. Geht alles! Denn die vier Becken des wunderbar grünen 17.500 m² (1.400 m² Wasserfläche) Areals kommen mit Wettkampf-Bahnen, 1m-Brettern, einer 3m Plattform, Strömungskanal, Breitrutsche und vielen weiteren Freibad-Essentials daher.
Dietenbacher Straße 15, 79199 Kirchzarten, www.dreisambad.de
Haltestelle: Kirchzarten, Krone + Fußweg 250 m

12) EAT THE WORLD

Die dreistündige Tour durch den Stühlinger bietet neben Wissenswertem über Geschichte und Leben im Stadtteil insbesondere internationale Kostproben von ausgewählten Schmatztruhen vor Ort. Darunter z.B. ein Spezialgeschäft für Absinth und eine französische Traditionsbäckerei.
Stühlinger & Innenstadt, 79106 Freiburg, www.eat-the-world.com
Haltestelle: Freiburg Hauptbahnhof + Fußweg: 100 m

13) FAHRRADVERLEIH TITISEE

Eingebettet in das E-Bike-Netz Naturpark Südschwarzwald, werden hier ständig etwa 200 Räder aller Klassen an zwei Standorten vorgehalten. Vom E-(Mountian)Bike über Trekkingbikes bis hin zum Kinderanhänger sind alle gängigen Gefährte verfügbar.
Seestraße 16 & Titiseestraße 28 79822 Titisee-Neustadt, www.ski-hirt.de
Haltestelle: Titisee Bahnhof bzw. Neustadt Bahnhof + Fußweg: 750 m bzw. 1 km

14) HANFLABYRINTH OPFINGEN

Als Outdoor-Activity ausgefallen und obendrein höchst sommer-affin kommt das Hanflabyrinth der Familie Wagner in Opfingen daher. Gepunktete wird mit dem „Erlebnis völliger Desorientierung“, hausgemachten deutschen und thailändischen Speisen sowie regionalem Wein. Geöffnet ab Juli 2019.
Waldmösle 2, 79112 Freiburg-Opfingen, www.maisfeld-opfingen.de
Haltestelle: Freiburg Opfingen, Ziegelei + Fußweg: 250 m

15) HASENHORN COASTER

Auf schienengeführten Schlitten geht es, nahezu wetterunabhängig, über Wellen, durch steile Kurven und Kreisel die rund drei Kilometer lange Strecke hinab ins Tal. Das Tempo bestimmst Du dabei selbst, der Startpunkt wird bequem per moderner Doppelsesselbahn erreicht.
Brandenbergstraße 14, 79674 Todtnau, www.hasenhorn-rodelbahn.de
Haltestelle: Todtnau Busbahnhof + Fußweg: 600 m

16) HEADS UP

Disc Golf - in Skandinavien Trend, in Zentraleuropa eher unbekannt. Der frisch eröffnete Dietenbachkurs wartet mit neun frei zu bespielenden Bahnen auf. Wobei der Spieler / die Spielerin gewinnt, welche(r) mit der Spieldisc alle Körbe mit der geringsten Anzahl an Würfen erreicht.
Robert-Ruh-Weg, 79114 Freiburg, www.headsupfreiburg.de
Haltestelle: Freiburg Weingarten, Rohrgraben + Fußweg: 400 m



17) HIRSCHGRUND ZIPLINE

An insgesamt sieben Ziplines rauschst Du über das idyllische Heubachtal bei Schiltach. Schnapp Dir ein paar Freunde, buche im Internet oder per Mail und starte in eins der schwindelerregendsten Erlebnisse im Schwarzwald. Dauer der Tour: rund 2,5 Stunden.
Heubach 62, 77761 Schiltach, www.hirschgrund-zipline.de
Haltestelle: Herbolzheim (RVF) - Weiterfahrt bis Offenburg & Schiltach + Fußweg: 3,5 km

18) KARTBAHN TENINGEN

Das Befahren der 780 Meter langen Outdoor-Piste ist zwischen März und November täglich möglich. Auf Anfrage auch unter Flutlicht. Leihkarts werden ab rund 12 € pro Viertelstunde als Einzelfahrer ausgegeben. Reservierung auf Grund der hohen Auslastung empfohlen.
Kleiner Nimburger See, 79331 Teningen, www.kartbahn-teningen.de
Haltestelle: Rohrlache Teningen + Fußweg: 650 m

19) KUNSTHALLE MESSMER

Die kunsthalle messmer präsentiert jährlich bis zu drei zeitgenössische Ausstellungen von Künstlern wie Victor Vasarely, Marc Chagall, Salvador Dalì, Ernst Fuchs und Le Corbusier. Auch schön: der angrenzende Skulpturen- sowie der in nächster Nachbarschaft gelegene Riegeler Biergarten.
Großherzog-Leopold-Platz 1, 79539 Riegel, www.kunsthallemessmer.de
Haltestelle: Riegel, Rathaus + Fußweg: 400 m

20) MACH' BLAU

Das Sport- und Familienbad überzeugt mit frisch erweiterter Saunalandschaft, Hallenbad, einem großen Außenbereich inklusive Kinder-, Sprung-, Erlebnis- und Schwimmerbecken sowie frei zugänglichem W-Lan. Außerdem Sandstrand - Beachvolleyballfeld und Restaurant bzw. Gartenwirtschaft.
Berliner Straße 53, 79211 Denzlingen, www.mach-blau-denzlingen.de
Haltestelle: Denzlingen, Sport- und Familienbad

21) MAUSA VAUBAN

Das Musée des Arts Urbains et du Street Art, kurz MAUSA Vauban, ist ein Work-In-Progress-Ausstellungsforum für internationale Street & Urban Art. Informationen zu der umfangreichen Schau in der historischen Festungsanlage lassen sich am besten via FB/mausavauban abrufen. Geöffnet ist Dienstag bis Sonntag zwischen 11 & 19 Uhr.
1 Place de la Porte de Belfort, 68600 Neuf-Brisach, www.mausa.fr
Haltestelle: Breisach Bahnhof + Fußweg: 6 km (15 Minuten Fahrrad)

22) MYEASYWAY

Speziell die bereits ab zwei Personen buchbaren Segwaytour-Angebote lassen Dich den Hochschwarzwald auf mehr als fünf Routen entdecken. Je nach Zeit und Lust geht es on- wie offroads über Panoramawege, von See zu See oder für größere Gruppen ab zehn Personen, einen Tag lang über eigene Wege durch das Gebiet um den Schluchsee.
Im Wiesengrund 2, 79859 Schluchsee, www.myeasyway.de
Haltestelle: Schluchsee Bahnhof + Fußweg: 550 m

23) MYZORBING SCHWARZWALD

Totaler Thrill gefällig? Wie wäre es, mal den Gegenhang der Neustädter Skischanze herunterzurollen - fixiert in einer durchsichtigen Gummikugel ohne Bremse? That’s Myzorbing! Ein Ride dauert circa 50 Sekunden – nach einhelliger Meinung völlig ausreichend.
Schützenstraße 100, 79822 Titisee-Neustadt, www.myzorbing-schwarzwald.de
Haltestelle: Bahnhof Titisee, + Fußweg: 1 km

24) NATURBAD ST. MÄRGEN

Längst kein Geheimtipp mehr, dennoch oft unter dem Radar. Entzückt wird mit Übersichtlichkeit statt Eventbaden, Schwarzwaldwiese statt englischem Rasen, Natur statt Kunst und mit Trinkwasserqualität. An die 900 Meter über dem Meer inkl. Blick über die Berg- und Tallandschaft des Hochschwarzwaldes.
Freibad 1, 79274 St. Märgen, www.sankt-maergen.de
Haltestelle: St. Märgen, Vogelhof + Fußweg: 600 m

25) ORGELSTADT WALDKIRCH

Die Stadt, in der es traditionell aus allen Ecken und Enden pfeift. Seit gut 200 Jahren lebt der Ort von bzw. für das Handwerk des Orgelbaus, was dem Gebiet unter anderem auch einen Eintrag in die 365 Orte umfassende Liste „Deutschland - Land der Ideen“ einbrachte. Inkl. Sammlungen/Museen, Orgelfest, Kirchenorgeln...
Innenstadt, 79183 Waldkirch, www.stadt-waldkirch.de
Haltestelle: Waldkirch Bahnhof

26) PANORAMA-FREIBAD GLOTTERTAL

Höchst ländliche Atmosphäre mit Panoramablick auf die umliegenden Gipfel des Schwarzwaldes. Auf der Liegewiese sorgt ein alter Baumbestand für genügend schattige Plätze. Für Nichtschwimmer gibt es neben dem eigenen Becken eine Minigolfbahn in direkter Nachbarschaft. Saisonstart ist der 18. Mai.
Schiffsweg, 79286 Glottertal, www.glottertal.de
Haltestelle: Glottertal, Sonne + Fußweg: 350 m

27) QUAD-POINT BREISGAU

Den Südschwarzwald aus einer ganz neuen Perspektive erkunden. Die geführten Touren kommen als absolutes Sommererlebnis daher und sind als Zwei-, Vier- oder Sechsstünder buchbar. Allein, zu zweit, als Junggesellenabschied oder Firmenevent, oben ohne (Helm) im Buggy, oder ganz klassisch auf dem Quad.
Rheinstraße 8, 79350 Sexau, www.quad-point-breisgau.de
Haltestelle: Vordersexau + Fußweg: 550 m

28) SPAGHETTI-SCHIFF BREISACH

Die zweistündigen Themenfahrten der Breisacher Fahrgast-Schifffahrt bescherten nicht nur Panoramablicke zu den Ufern des Oberrheins, sondern liefern auch Kohlehydrate im All-You-Can-Eat-Format. Denn Spaghetti, diverse Saucen und Salatvariationen vom Buffet sind hier inklusive.
Rheinuferstraße, 79206 Breisach, www.bfs-info.de
Haltestelle: Breisach Bahnhof + Fußweg: 1,2 km

29) SKULPTURENPFAD WALDMENSCHEN

Thema der an den Rändern des Wanderweges zu entdeckenden Figuren und Holzschnitzarbeiten ist die Auseinandersetzung des Menschen mit dem Wald sowie den damit verbundenen Mythen, Märchen, Ängsten, Freuden und Nöten. Alle Skulpturen wurden von dem Freiburger Künstler Thomas Rees gestaltet.
Wonnhaldestraße 6, 79100 Freiburg, www.waldhaus-freiburg.de
Haltestelle: Freiburg Günterstal, Wonnhalde + Fußweg: 550 m

30) ÜBUNGSGOLF-ANLAGE

14 Bahnen zwischen 8 und 16 m Länge verknüpfen Elemente von Mini- und Rasengolf zu einer neuen Herausforderung. Markanteste Unterschiede zur klassischen Variante sind die verschiedenen Untergründe wie Sand bzw. (Kunst-)Rasen und das Fehlen von Spielbanden.
Im Sinnighofen 8c, 79189 Bad Krozingen, www.bad-krozingen.de
Haltestelle: Bad Krozingen Bahnhof + Fußweg: 1 km

31) WAKEPARK TUNISEE

Gleichermaßen für Anfänger und routinierte Rider geeignet und Dank acht Ramps und Rails auch für den versierten Border interessant. Die komplette Ausrüstung kann stunden- oder tageweise vor Ort geliehen werden. Übernachten auf dem angeschlossenen Campingplatz komplettiert das Abenteuer.
Seestraße 28, 79108 Freiburg-Hochdorf, www.wakepark-tunisee.de
Haltestelle: Freiburg Hochdorf, St.-Agatha Weg + Fußweg: 1,2 km

32) WILDSPORT TOURS

Kanufahrten mit oder ohne Führung, Kajakkurse und Stand Up Paddling auf dem Altrhein bei Neuenburg, Brought To You By Wildsport Tours. Beste Verkehrsanbindung über die Bahnhöfe Neuenburg, Müllheim oder Auggen sowie kostenlose Shuttle-Fahrten von und zu den Bahnhöfen inklusive.
Robert-Koch-Straße 26, 79395 Neuenburg, www.wildsport-tours.de
Haltestelle: Bahnhof Neuenburg, Müllheim o. Auggen + kostenloser Shuttle

Fotocredits: 

01) © Adventure Golf GbR
02) © Europa-Park
03) © Badeparadies Schwarzwald
04) © Baracuda Garage
05) © WReindl // Pixabay
06) © Berggeheimnis
07) © Juergens Mi / CC By SA 3.0 
08) © Die Bergstation
09) © Drubba GmbH
10) © Roland Kölble
11) © Dreisambad Kirchzarten
12) © Jule Frommelt
13) © Ski Hirt
14) © Maisfeldlabyrinth Opfingen
15) © Coradox / CC By SA 3.0
16) © Heads Up e.V.
17) © Hirschgrund Zipline
18) © Kartbahn Teningen
19) © kunsthalle messmer
20) © Mach Blau Denzlingen
21) © MAUSA Vauban
22) © MyEasyWay
23) © Myzorbing
24) © Gemeinde St. Märgen
25) © Stadt Waldkirch
26) © Bernhard Würzburger für Tourist-Info Glottertal
27) © Quad Point Breisgau
28) © Stadt Breisach
29) © Thorsten Leucht
30) © Stadt Bad Krozingen
31) © Wakepark Tunisee
32) © Wildsport Tours

Thorsten Leucht