Soundcheck

Releaseparty: Freitag 26. April 2019 @ MensaBar, Freiburg
QULT - der Name ist Programm. Fragte die Rap'n'Roll Band aus dem sonnigen Süden bei ihrer letzten EP noch welchen Weg sie gehen soll, ob Geld oder Liebe und wie man dem Hamsterrad entkommen kann – lässt sie nun keine Fragen mehr offen. Die Publikumsrufe „ ...weiterlesen
Musikfilm, Migrations-Dokumnt und gesellschaftskritische Momentaufnahme
In Sri Lanka als Kind des Begründers der tamilischen Unabhängigkeitsbewegung geboren, flieht Mathangi „Maya“ Arulpragasam alias M.I.A als Neunjährige mit ihrer Mutter nach London. Sie beginnt Musik zu machen und entwickelt, inspiriert von Street Art, HipHop und ...weiterlesen
Hommage an „Berlin: Die Sinfonie der Großstadt“ (1927)
Eine filmische Ode an die Großstadt, bei der Regisseur Johannes Schaff Fragmente seiner persönlichen Geschichten mit Szenen vom nächtlichen Berlin mischt. Inklusive (musikalischer) Mitwirkung von Hans Joachim Roedelius, Samon Kawamura, Gudrun Gut, Thomas Fehlmann sowie ...weiterlesen
Dokumentarfilm von Romuald Karmakar
Ricardo Villalobos, Roman Flügel, Ata, Sonja Moonear und Move D. bei der Arbeit im Studio, im Club, auf der Bühne. Persönliche Reflektionen über Werdegang und die weite Welt der elektronischen Musik. Bilder von leeren Clubs im Tageslicht, von vollen Tanzflächen in der Nacht - ...weiterlesen
Control / Rave / www.kontorrecords.de
Die 90er Jahre und Rave - gehören zusammen wie Gin und Tonic. Diese CD-Compilation (gibt's auch als Download) erfüllt den pädagogischen Anspruch eines musikalischen Einsteigerkurses für die Generation Avocado-Toast und vermittelt einen ersten Eindruck einer der letzten ...weiterlesen
Jawa Records / Worldmusic / www.jawala.de
Um es vorweg zu nehmen: Das neue Album von Äl Jawala ist aus meiner Sicht ihr bisher Bestes. Sie haben Balkan Sound bereits in der Freiburger Innenstadt live gespielt, als noch sehr lange keiner in dieser Musikrichtung einen Funken von Trend und Hype erkannt hat. Dieser ...weiterlesen
HFB Records / Ska & Urban Offbeat / www.nuttyboys.de
Die Nutty Boys aus Freiburg haben mehrfach schon live bewiesen, dass sie jeden Laden rocken können. Umso gespannter war ich auf das Album. Häufig schaffen es Bands nicht die Live-Energie auf Album zu bannen. Diese Problematik haben die Nutty Boys auch, aber dennoch macht das ...weiterlesen
WIN! WIN! WIN! WIN! WIN! WIN!
Bei dem Freiburger Drum'n'Bass Label Beatalistics Records wird der Begriff "Mixtape" ernst genommen! Seit Anfang 2013 veröffentlicht das kleine Label regelmäßig die sogenannten Tape.Files. Zur kompilierung verwendet werden ausschließlich Tunes des Beatalistics ...weiterlesen
Springstoff / Techno & Jazz / www.julianmaierhauff.com
Der aus Freiburg stammende, studierte Jazz-Trompeter Julian Maier-Hauff ist ein echter Virtuose an seinen analogen Drum-Machines und Synthies.Wer einmal echte Musikalität und Improvisationskunst in der elektronischen Musik erleben möchte, der MUSS sich Julian einmal live ...weiterlesen
In Rave We Trust
Scooter wären nicht Scooter, würden sie mit ihrem 19. Album im 25. Jahr Understatement betreiben. Scooter Forever, ein „Vierteljahrhundert Hedonismus, Abfeiern, Kompromisslosigkeit und Treue“ so die Message im Vorfeld der anstehenden „100% Scooter - 25 Years ...weiterlesen
The Sound Of Ibiza
Zusammengestellt wurde der Sampler abermals von Toni Simonen. Der Chart-Garant - über 12 Millionen Einheiten der mehr als 70 Compilations wurden bereits weltweit verkauft - featured Tracks von u.a. Brian Eno, Moby, Goldfrapp, Afterlife, Bonobo sowie Blank & Jones.www. ...weiterlesen
LOA Records / Soul, Funk, HipHop / www.lackofafro.com
Mit dem Comeback-Album „Hello Baby“ hat Lack Of Afro wohl Großes vor. Deutlich sticht das Feature von Joss Stone in der Songlist ins Auge und auch, dass acht der zwölf Songs mit Gastsängern (Elliot Cole, Juliette Ashby) ist. Man sollte nun aber Lack Of Afro nicht ...weiterlesen
Tami, Habakuk, Jeans Jacke, Jeans Jacket, Joint, Smoke, Rauch, Kapuze, Backstein
Bassukah / HipHop / www.tami-offiziell.de
Der Kölner Rapper TAMI sieht sich selbst als neuer Stern am Rap-Himmel, doch sein Debüt-Album „Habakuk“, das am 15. Januar auf dem Bassukah-Label erschienen ist, hört sich eher an wie ein vorschneller Griff nach den Sternen.Vor zwei Jahren machte TAMI schon mit ...weiterlesen
Es kommt vom Herzen, Desde el Corazon, Acoma, #31, sunday morning, subculture Breakfast Tunes
subculture Edition
Der Freiburger DJ wurde einst vom Frankfurter Virus der frühen Väth-Zeit infiziert. Sein aktuelles Projekt „Es kommt vom Herzen“ erfreut sich als Podcast sowie im Club einer generationenübergreifenden Konsens-Beliebtheit.Korrespondierend mit dem subculture Magazin 1 ...weiterlesen
3000 Grad, Just Karl, Oliver Sylo, Capri
3000° Records / TechHouse / www.3000grad.com
Am 16.10.2015 kam der nächste Streich der beiden Südbadner auf dem Norddeutschen 3000° Records Label raus. Wie ein kühles Glas Weißwein in einer lauen Sommernacht: So geht das Ding hier ins Blut. Just Karl & Oliver Sylo haben etwas geschaffen, das unwillkürlich ein ...weiterlesen

Seiten