• In eigener Sache: Social Diss-Dance vs. Kultur-Kollaps
  • subculture Spotify Playlist: Headz, TripHop, Downbeat.
  • Hangover Drinks: Drei Katerkiller-Rezepte von Susen Olejniczak
  • subculture spotify Playlist: Licence To Chill
  • Soul Food. Heart Drinks. Hot Stuff.
Schöne Kunst & Derbe Styles

Die junge Designerin und Fotografin liebt es, den Input von kulturellen,

Festivals, Events, Feiereitage, alles drauf...

Unsere alljährliche Print-Extension - den subculture Wandkalender - gibt’s übrigens auch schon wieder kostenlos! Das DIN A1formatige Kalendarium (Betriebssystem: 170 g/qm Offset Bilderdruck matt) unterstützt Captain Kirk bei der Disposition seiner Brückentage gleichermaßen, wie Dein inneres Rave-Kid bei der Festivalplanung. 

Fünf Kreative aus Freiburg über Freiburg

Katrin Krumm - Designerin, Dozentin und freie Künstlerin

Fast alles außer Handtaschentekkno & Volksmusik

Einst von Vinyl-Liebhaber und Soundgeorgen-Veteran Chris "DJ B-Line" Keim ins Leben gerufen, reinkarniert der Urban Record Store am 8.

23 Tipps - von Pinsel bis Pixel

12 Songs, Blackforest Industries, HR Giger, Radio Phonic Spaces, Stefan Strumbel, Street & Urban Art, Jim Avignon, Die Form des Klangs, Stadt.Wand.Kunst, Graphic Novels, Milk and Wodka, Andy Warhol, The Politics of Design, Open Codes, Corners Of(F) Society ...
23 aktuelle Ausstellungen in Freiburg und der Region:

Läuft ab Samstag 01. Dezember 2018 @ Theater Freiburg

Das experimentelle Bandprojekt Velvet Underground entwuchs Andy Warhols legendärer Factory im sechsten Stock eines Fabrikgebäudes im damals gar nicht so mondänen Manhatten.

24. November bis 22. Dezember 2018 @ Café Pow, Freiburg

Neben alkoholischen Heißgetränken und anderen üblichen Jahreszeitverdächtigen, wartet die Konstante auch mit einem powschen unverkrampft Designmarkt auf.

Läuft ab Mittwoch 28. November 2018 @ Kommunales Kino, Freiburg

In Sri Lanka als Kind des Begründers der tamilischen Unabhängigkeitsbewegung geboren, flieht Mathangi „Maya“ Arulpragasam alias M.I.A als Neunjährige mit ihrer Mutter nach London. Sie beginnt Musik zu machen und entwickelt, inspiriert von Street Art, HipHop und verschiedenen Migrationskulturen, eine Culture-Clash-Ästhetik, die zu weltweitem Erfolg führt.

Seiten

Partypics

29. Februar 2020
Maria
Pics by:
Pyunity Media
28. Februar 2020
Atlantis Herbolzheim
Pics by:
Frank Fischer
28. Februar 2020
Mauerwerk
Pics by:
Justin Bäumle
28. Februar 2020
Puzzles
Pics by:
Pyunity Media
28. Februar 2020
Maria
Pics by:
Pyunity Media
28. Februar 2020
Hackl's ZapfBar
Pics by:
Pyunity Media
28. Februar 2020
Cohibar
Pics by:
Cohibar
27. Februar 2020
Puzzles
Pics by:
Pyunity Media
26. Februar 2020
Etage Eins
Pics by:
City Stuff

Seiten