Magazin

Chancen in der Netzkultur
Die zunehmende Digitalisierung nahezu aller Lebensbereiche löst vielfach Ängste und Abwehrreflexe aus – kulturkritische Betrachtungen zum Thema Internet haben Konjunktur. So werden etwa Überforderung durch Web-Informationen sowie der Verlust von Individualität, Kreativität ...weiterlesen
Kleinkunst all day and all night
Anlässlich zum 24. Geburtstag des Vorderhauses lässt die Kleinkunstbühne ihre Fabrikpforten ganze 24 Stunden lang geöffnet, um ganz dick ihrem Credo „Macht Kleinkunst groß!“ nachzugehen. Beginnend am 22.09. um 15 Uhr bis zum 23.09. um ebenfalls 15 Uhr wird dem (Klein ...weiterlesen
Anzeige
Urbane Kunst Basel
Seit 2008 findet die Ausstellung Artyou jährlich in der Halle des Basler Ackermannshofes statt. Inmitten dieser geschichtsträchtigen Umgebung zeigen neun Künstler/-gruppen ihre aktuellen Werke. Die Auswahl fokussiert Künstler, welche sich bereits seit Jahren intensiv mit dem ...weiterlesen
SWR3 Comedy Campus
Im Kollegiengebäude II der Universität Freiburg wird’s lustig: Dr. humoris causa Bernhard Hoëcker, Comedy-Professor Andreas Müller und der Kurzreferat-Meister Nico Semsrott testen beim SWR3 Comedy Campus die Gasthörer auf ihre humoristische Belastbarkeit. Wer nicht lacht, ...weiterlesen
Wortwitz(e) der Digital Natives
In Zeiten der Sozialen Netzwerke gibt es massenhaft Material aus dem Leben anderer zu entdecken – mal erheiternd, mal berührend und manchmal auch einfach nur obskur. Der PONS-Verlag rückt mit „Die besten Sprüche rund um die Liebe aus Twitter“ eben dieses Thema ...weiterlesen
Europas größtes Sportspektakel
Freestyle.ch ist mittlerweile der größte und wichtigste Freestylesport-Event Europas. 2012 zum 18. Mal stattfindend, wird nach Zürich geladen, um Biker und Skater in den Wettkampf zu schicken. Nachdem im letzten Jahr rund 32.000 Besucher zu der Veranstaltung strömten, waren für ...weiterlesen
Baden-Baden New Pop City
Das SWR3 New Pop Festival findet vom Donnerstag den 13., bis Samstag den 15. September in Baden-Baden statt und präsentiert u.a. die Acts, Cro, Kraftklub, Caligola und Fun. Allerdings sind alle Konzerte bereits vollständig ausverkauft. Das offizielle Festival-Plakat wurde ...weiterlesen
@ Mercedes-Benz Niederlassung Freiburg
Die Mercedes-Benz-Niederlassung Freiburg lädt zu einem Event für junge und junggebliebene Südbadener, die geladen werden um die neue A-Klasse zu begrüßen. Mit Welcome-Drink und einer Performance startet der Abend, begleitet vom Opener Aprox, drei Kölnern, die mit einer Mischung ...weiterlesen
Lob oder Kopie
Unter den Kandidaten für das Wort des Jahres 2011 fand man neben „Stresstest“ und „Killersprossen“ auch „guttenbergen“ – pah, als ob der Freiherr ein Patent auf das Kopieren an sich hätte. Im digitalen Zeitalter kopieren wir so oft, dass ...weiterlesen
Three songs, no flash
Das professionelle Fotografieren auf Konzerten ist eine Disziplin für sich. Neben komplexen Lichtverhältnissen und dem richtigen Moment muss man sich oft mit den Auflagen der Veranstalter und der Willkür der Securities auseinandersetzen. Loe Beerens, erfahrener Fotograf und ...weiterlesen
Markus Kavkas erster Roman
Ein zufriedener Mann ist er, der Gregor Herzl: Moderator bei Pop TV ist er, eine attraktive Freundin hat er, viele Kumpels auch – alles prima also. Doch dann schneit plötzlich die Kündigung ins Haus, Freundin Wilma liegt mit einem anderen im Bett, und auch die Partys ...weiterlesen
Playing All That Jazz!
Als gemeinsames Projekt der Freiburger Institutionen Jazzhaus und E-Werk präsentiert sich das Jazzfestival im September mit jeder Menge Konzerten und einem Pianowettbewerb. Zum Auftakt gibt es einen Minigipfel mit Clubkonzerten im Stühlinger. Das Finale bietet unter dem Motto ...weiterlesen
Die Bibel der Surfpioniere
Man schreibt das Jahr 1963. Mike Hynson und Robert August zählen zu den besten Surfern der Welt, und Bruce Brown ist ein Surf-Fanatiker, der schon ein paar Filme über diesen faszinierenden Sport gedreht hat, die aber kaum jemand sehen wollte.Eines Tages, als es langsam Herbst ...weiterlesen
Sex, Lügen, Geld und Kunst
Der rücksichtslose Galerist Art Kindel (Jack Houston) will das alte Ehepaar Rhinegold (Christopher Lee und Joanna Lumley) zum Verkauf ihres berühmten Mondrians überreden. Seine ehrgeizige Assistentin Beth (Heather Graham) schläft aber mit dem hinterlistigen Sammler Bob (Stellan ...weiterlesen
Kinofilm Marke Eigenbau
Jack Pott ist ein wahnsinniger, durchgeknallter Musikproduzent, der seltsamerweise alle sechs Jahre, sechs Monate und sechs Tage ein Hit-Album produziert. Als die Rockband The High Speed Karmageddon davon erfährt, bleiben ihr noch knapp drei Wochen, um Jack zu finden, und um 10. ...weiterlesen

Seiten