Literatour

Jammern auf hohem Niveau kann die westliche Welt ja schon ganz gut. Oftmals sind unsere größten Probleme, dass auf dem neuen HD-Fernseher die alten Filme nicht so gut rüberkommen oder Wasser aus Plastikflaschen irgendwie komisch schmeckt. Ach so und alle sieben Tage muss dann ...weiterlesen
Dem Weltruhm auf der Spur
In einer Rockband zu spielen und das auch noch erfolgreich, bedeutet sich einem Kollektiv zu verschreiben. Einer für alle, alle für einen.Der in Washington D.C. lebende Musiker Ian F. Svenonius (bisher 18 Alben veröffentlicht) weiht in die Geheimnisse des Band-Business ein. Es ...weiterlesen
Eine Genre-Reise, geremixt wie die 90er
In Freiburg geboren und aufgewachsen, legt Wahlberliner Philipp Reinartz nun seinen Debüt-Roman vor. Eine witzige Geschichte über Max, einen Fernsehmitarbeiter, der auf der Suche nach seiner Partybekanntschaft Ana verkatert nach Spanien reist. Um seine Abwesenheit vor seinem ...weiterlesen
1000 ganz legale Aufregertipps
Der Hamburger Bittrich, bekannt als Experte für böse Unterhaltung, hat der Kontrolle den Kampf angesagt. Mal ordentlich aufregen, fordert der Satire-Preisträger. Es kennt sie doch jeder, diese Sitzplatz-Diebe, Vordrängler, Nervtöter und leere Handtuchspender. Aber falls es ...weiterlesen
Katastrophen, Sex und Ponyreiten
Der stellvertretende Intro-Chefredakteur Linus Volkmann kommt mit seinem neunten Buch um die Ecke. Er vereint in dem Kurzgeschichtenband erstmalig alle seine Antihelden unter einem Buchdeckel. Darunter natürlich Super-Lupo, King Cobra und die Schinken-Omi. Dieser hanebüchene ...weiterlesen
Comic Kulturgeschichte
Es geht um die so oft beschworenen frühen HipHop-Jahre. Die Old-School - Grandmaster Flash, Furious Five, Kool Herc, Afrika Bambaataa oder Run D.M.C. - „Damals war der Shit noch real, Homie“. Ed Piskor, Star der internationalen Comic-Szene, arbeitet die Zeit von 1975 ...weiterlesen
by the worst mother fuckers
123Klan ist eine der weltweit führenden Gruppierungen wenn es um Graffiti, Street Art, Charakterdesign und Illustrationen geht. Gegründet wurde das Künstler-Kollektiv von Scien and Klor, dem Vorzeige-Pärchen der französischen Writer-Szene. In den Jahren darauf folgten etliche ...weiterlesen
Jazz, Sex und der große Ärger
Nat und Archy führen einen kleinen aber exklusiven Jazzplattenladen, dessen Talfahrt beginnt als gleich nebenan ein Megastore eröffnet werden soll. Uneheliche Söhnen, aufgeflogene Affären und missglückte Hausgeburten machen den Protagonisten zusätzlich zu schaffen. Ein Roman, in ...weiterlesen
Von Maori bis Easy Rider
Der Kunsthistoriker Burkhard Riemschneider erarbeitete in Kooperation mit der Tätowier-Legende Henk Schiffmacher einen Bildband über die Geschichte der Tattoos. Angefangen bei traditionellen Tribal-Motiven über den Zirkusschmuck der 20er Jahre bis hin zu Biker-Designs der ...weiterlesen
Eine Zeitreise durch die Musikgeschichte
Karl Bruckmaier ist Moderator beim Bayerischen Rundfunk, Hörbuchregisseur und Autor. In seinem jüngst erschienen Buch „The Story Of Pop“ erzählt der Initiator der ersten Poetry Slams in der BRD die spannende Geschichte der Popkultur - angefangen im Jahre 822 in ...weiterlesen
Von Start-ups lernen
Kleine Start-ups haben angefangen, etablierte Unternehmen aufzumischen: durch neue Produkte, Ideen, Prozesse und eine Kultur der Offenheit. Klassische Hierarchien kennen sie nicht, protzige Zentralen brauchen sie nicht. Sie erobern neue Märkte und nutzen die Chancen, die die ...weiterlesen
Das Ergebnis lebenslangen Nachdenkens
Pop ist ein Hybrid aus Vorstellungen, Wünschen, Versprechungen. Pop ist ein Feld für Posen und Pakte, für Totems und Tabubrüche. Dieses Buch versucht der ganzen Vielseitigkeit, dessen was Pop verkörpert und welchen Einfluss er auf unsere Gesellschaft hat, gerecht zu werden. www. ...weiterlesen
Auswege aus der Philosophie
Sebastian 23 moderierte jahrelang in Freiburg den Poetry Slam im Café Atlantik. Ansonsten bereiste er die Welt und wurde Vize-Weltmeister im niveauvollen Blödsinn-Quatschen. Nebenbei studierte er im Breisgau Philosophie. Heute steht er auf Poetry-, Kabarett- und Comedy-Bühnen im ...weiterlesen
Wie ich die Welt von gestern verließ
Olaf Hintze weiß was Entbehrung bedeutet. Mit 25 flüchtete er unter Lebensgefahr aus der DDR. Er konnte ja nicht wissen, dass wenige Wochen später die Mauer gefallen wäre. Doch seine Geschichte zeigt auf wunderbare Weise, wie Pop-Musik und Literatur ein ganzes Leben verändern ...weiterlesen
Die Brian Eppstein Story
Paul McCartney soll gesagt haben: „Wenn jemand der fünfte Beatle war, dann Brian.” Er meinte damit seinen Manager Brian Eppstein. Jener, der die Pilzköpfigen Legenden Anfang der 60er Jahre entdeckte. Diese Comic-Biografie ist eine fundiert recherchierte, schön ...weiterlesen

Seiten

2345678910