Magazin

24 Stunden, die alles verändern
Lotta lebt in Freiburg, ist beruflich an ihrem Ziel angekommen und hat just ihr 30. Lebensjahr vollendet. Im Gegensatz zu ihren Freundinnen, welche gerade anfangen zu heiraten, landen bei ihr die Männer reihenweise im Bett – nur nicht in ihrem Herzen. Einer dieser One- ...weiterlesen
Typologie der Digital Natives
Unter der Fragestellung „Werden wir von der digitalen Generation abgehängt?“ beschäftigt sich Hannah Pilarczyk mit der Netzgeneration, der auf der einen Seite eine große Zukunft vorausgesagt wird, andererseits technikbeseelte, soziale Inkompetenz vorgeworfen wird. ...weiterlesen
Der ganz alltägliche Wahnsinn
Victoria Secret, Protagonistin und Ich-Erzählerin der Geschichte und ihrer Freundin Scarlett Suicide fehlen für den geplanten großen Durchbruch ihrer Band „Verona Feldbusch & Verona Pooth“  aka. „Spooky Veronas“ noch zwei wichtige Dinge: ein ...weiterlesen
Fine Art From The Streets
Die Existenz der Street Art als vandalistisches Enfant Terrible ist längst vergangen: sie hat Einzug in renommierte Galerien, Museen und somit auch in den Kunstmarkt gehalten. Von der uringetränkten Straßenecke directly in die gute Stube: hat man Geld, kann man Street Art kaufen ...weiterlesen
Finale: Skateboard Meisterschaft
Die kompetentesten Brettkollegen Deutschlands starten im Finale des Relentless Club Of Skaters Cups ab dem 26. Oktober im Europa-Park Rust, um dem Besten von ihnen den ehrenvollen Titel des offiziellen Deutschen Meisters zu verleihen. Integriert ins Programm des COS Cups ist ...weiterlesen
MC Rene - Alles auf eine Karte
Alles auf eine Karte - Renes Leben im Zug
Nach seiner Buchveröffentlichung im Mai „MC Rene - Alles auf eine Karte“ soll nun der Pilotfilm für die Doku über René El Khazrajes Reise quer durch Deutschland mit der Bahncard 100 folgen. subculture sprach mit ihm über HipHop, sein Buch und seine Pläne.Wie kamst du ...weiterlesen
17. + 18. Oktober 2012
Zwölf Jahre später: Die Fantastischen Vier haben sich erneut in der Balver Höhle zusammengefunden, um ihrem nach wie vor beklatschten Erstlingswerk (immerhin dreifach Gold) einen astreinen Rebound folgen zu lassen. Unterstützt wurden sie hierbei von 24 weiteren Musikanten. ...weiterlesen
30 Jahre Mode
Die dreiteilige Dokumentationsreihe „Fashion!“ berichtet über insgesamt drei Jahrzehnte Modegeschichte, zeichnet das Streben und Schaffen der Design-Superstars nach, zeigt die Globalisierungsprozesse von Luxus-Marken und High End-Zwirn und beschreibt die ...weiterlesen
Spitzenwerke der Modernen Kunst und ihre Geschichte
Vor rund 150 Jahren stellte ein Kreis von Künstlern, die wir heute als Impressionisten kennen, in Paris die etablierte Kunstwelt auf den Kopf. Mit breitem Pinselstrich malten sie Bilder, die im Vergleich zur Salonmalerei unfertig erschienen, und brachen die Macht der großen ...weiterlesen
Die Soul-Funk-Brother Biografie
Ob Eißfeldt, Eizi Eiz, Boba Ffett oder Jan Delay – der als Jan Phillip Eißfeldt geborene Rapper, Sänger und Produzent hat in den letzten 20 Jahren seines Schaffens eine beachtliche Karriere hingelegt. Angefangen im HipHop-Untergrund bahnte er sich mit seiner Crew, den ...weiterlesen
Profilbilder der Generation Facebook
Soziale Netzwerke gelten inzwischen als die größten Bilddatenbanken unserer Zeit. Über eine Milliarde Menschen hat weltweit bereits mindestens ein Foto von sich ins Netz geladen. Gewollte oder zufällig dokumentiert sich dort eine komplette Generation. Ein kleines Stück vom ...weiterlesen
…in ihren eigenen Worten
Um Rockstars ranken sich bekanntlich wildeste Mythen über exzessive Partys und krasse Bettgeschichten. Wer schon immer mal wissen wollte, wie es wirklich zugeht auf After-Show-Parties und in den Hotelzimmern, der findet unterschiedlichste Antworten in Paul Miles‘ Buch ...weiterlesen
Pupskissen, Faltfernglas und natürlich Urzeitkrebse
Zwischen 1975 und 2006 war Yps DAS Kinder- und Jugendmagazin mit Killer-App. Die beiliegenden Gimmicks lehrten MacGyver das Fürchten, machten „Q“ (erinnere Dich nur mal an das Um-die-Ecke-Blasrohr!) beinahe arbeitslos und reichten oft allein als Kaufargument. Unter ...weiterlesen
Gute Nachtgeschichten
GUTE NACHTGESCHICHTEN!Von Vernissage-House bis Strobo-Pop, von der Halle Lujah bis zur Villa Lobos - hier findet es statt, das nächtliche Treiben in Freiburg. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit, nachfolgend eine Auswahl jener Clubs, Bars, Discotheken und Veranstaltungsstätten, ...weiterlesen
Die Hölle, das ist immer die Musikindustrie
Detroit, Ende der 60er: der Motown Sound geht steil. Die drei jungen, stimmbegabten und zudem sehr attraktiven Schwestern Delores (Tika Sumpter), Sister (Carmen Ejogo) und Sparkle (Jordin Sparks) haben eine Girlband sowie einen zielstrebigen Manager (Derek Luke), der sie ganz ...weiterlesen

Seiten